Lesen Sie weiter

NA SOWAS. . . vom 22. August 2013

Er landete im Kompost und tauchte in einer Kartoffel wieder auf: Nach drei Jahren hat ein Mann im unterfränkischen Karbach einen Ring wiedergefunden, den seine Frau verloren hatte. Wie die "Main-Post" berichtet, hatte die 72-Jährige ihren Ring aus Versehen mit Küchenabfällen in den Kompost geworfen. Als der Ehemann nun die Kartoffeln überprüfte, fand
  • 366 Leser

18 % noch nicht gelesen!