Lesen Sie weiter

Mit High-Tech gegen Fälscher Kunstdetektive nutzen neue Verfahren - Ein Restrisiko bleibt dennoch

Seit Wolfgang Beltracchi dem Kunstmarkt meisterhafte Fälschungen unterjubelte, traut kein Experte mehr dem Augenschein. Die Hoffnung: wissenschaftliche Analysen. Doch auch die haben ihre Grenzen.
  • 426 Leser

96 % noch nicht gelesen!