Geld vom Land für Projekte, aber nicht für den Betrieb

Landesmittel Für Projekte in den Gedenkstätten hat das Land seinen seit 1996 gewährten jährlichen Förderbeitrag letztes Jahr auf 200 000 Euro verdoppelt. Außerdem erhalten das Ulmer Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg und das Schloss Grafeneck bei Gomadingen jeweils 50 000 Euro. Sparkurs Aus der Staatskasse gibt es nur Geld für bestimmte Projekte, nicht für den Betrieb einer Gedenkstätte. "Es wäre wünschenswert, wir hätten auch dafür Mittel - trotz Sparkurs", sagte Regierungspräsident Schmalzl. Dann könnte die Fortsetzung der ehrenamtlichen Arbeit gesichert werden. Nachholbedarf Die Geschichte der Gebäranstalt Gantenwald ist nicht
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: