Heißester Favorit auf das Final-Four ist Barcelona

Glück für die deutschen Handball-Fans: Pünktlich zum Start der Champions-League hat die Europäische Handball-Föderation (EHF) den Vertrag mit Eurosport verlängert. Das heutige Auftaktspiel der Rhein-Neckar-Löwen gegen HC Motor Saporschje wird ab 19 Uhr übertragen. Die Vorfreude bei den vier deutschen Vertretern ist ungebrochen groß - Ziel ist das Final-Four am 31. Mai/1. Juni 2014 in Köln. "Es gibt in diesem Jahr nur einen klaren Favoriten - und der heißt FC Barcelona", sagte Meistertrainer Alfred Gislason vom THW Kiel der Handballwoche. Und auch Martin Schwalb, Coach vom Titelverteidiger HSV, hat die Katalanen auf der Rechnung: "Nachdem
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: