Lesen Sie weiter

Die Wahl fällt auf Hinterhäuser

Neuer Festspielintendant in Salzburg beginnt 2017
Markus Hinterhäusers Zeit als Übergangsintendant der Salzburger Festspiele 2011 wurde als Ausnahme-Saison bejubelt. Von 2017 an leitet er die Festspiele erneut - als Intendant. Das Kuratorium wählte ihn unter 15 Kandidaten aus. Mit ihm wird eine intellektuellere Ausrichtung der Festspiele erwartet. Trotz seiner Erfolge gilt der österreichische Kulturmanager
  • 452 Leser

68 % noch nicht gelesen!