Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 26. September 2013

Neonazi muss in Haft Das Landgericht Würzburg hat den einschlägig vorbestraften Neonazi Martin Wiese zu 15 Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt. Der 37-Jährige hatte 2011 auf dem "4. Nationalen Frankentag" Journalisten gedroht, sie würden eines Nachts aus ihren "Löchern" geholt und von einem "Volksgerichtshof" wegen "Deutschlands Hochverrat" zum Tode
  • 420 Leser

80 % noch nicht gelesen!