Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 5. Oktober 2013

Berufung für Greenpeace Im Fall der wegen Piraterie angeklagten Greenpeace-Aktivisten hat ein russisches Gericht die ersten Berufungsverhandlungen auf den 8. Oktober angesetzt. Zunächst sollen drei der 30 Besatzungsmitglieder der "Arctic Sunrise" angehört werden, die gegen eine Ölplattform in der Arktis protestiert hatten. Das Gericht hatte eine
  • 474 Leser

81 % noch nicht gelesen!