Lesen Sie weiter

Heftige Vorwürfe gegen Foxconn in Tschechien

Ein Beitrag der deutschen Computerzeitschrift "c"t" hat in Tschechien eine Debatte über die Arbeitsbedingungen beim Elektronik-Produzenten Foxconn ausgelöst. Angestellte aus Vietnam, Bulgarien und der Mongolei arbeiteten bei dem Auftragsfertiger im böhmischen Pardubice unter extremem Leistungsdruck, zu Niedriglöhnen und in zwölf Stunden langen Schichten
  • 734 Leser

73 % noch nicht gelesen!