"Dornröschen" und "Schwanensee" im Festpielhaus Baden-Baden

Gastspiel Wenn schon Märchen, dann richtig. Das Mariinsky-Ballett aus St. Petersburg hat für sein Gastspiel im Festspielhaus Baden-Baden zwei der großen Tschaikowsky-Märchenballette mitgebracht. Heute, am 25. und 27. Dezember sind im Mariinsky- "Schwanensee" die berühmten "weißen Akte" mit den Schwänen zu bewundern: Die Geschichte vom Prinzen, der den weißen Schwan liebt und sich vom schwarzen Schwan blenden lässt, steht hier ganz in der Tradition der Choreographen Marius Petipa und Lew Iwanow. Und in "Dornröschen" entfalteten die Petersburger eine märchenhafte Pracht. Eigentlich erstaunlich für eine Fassung, die 1952 entstand, also
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: