Lesen Sie weiter

LEITARTIKEL · FREIZÜGIGKEIT: Unnötige Ängste

Wie sich die Ängste gleichen: Auf gepackten Koffern säßen Millionen Arbeitnehmer in Polen, Tschechien, der Slowakei und fünf anderen osteuropäischen EU-Staaten, hieß es, als Anfang Mai 2011 für sie die letzten Schranken für einen Arbeitsplatz in Deutschland fielen. Zu Billiglöhnen würden sie den Arbeitsmarkt hierzulande überschwemmen und durcheinanderbringen,
  • 420 Leser

90 % noch nicht gelesen!