Lesen Sie weiter

In NSA-Affäre droht neue Belastungsprobe

Mögliche Ermittlungen wegen des von der NSA ausspionierten Handys von Kanzlerin Angela Merkel könnten die deutsch-amerikanischen Beziehungen zusätzlich belasten. Laut "Spiegel" hält Generalbundesanwalt Harald Range ein Ermittlungsverfahren wegen eines begründeten Anfangsverdachts mittlerweile für möglich. Justizminister Heiko Maas habe bereits
  • 565 Leser

70 % noch nicht gelesen!