Lesen Sie weiter

Himmlers Briefe in Israel aufgetaucht

Jahrzehntelang hat der israelische Kunstsammler Chaim Rosenthal Briefe von Heinrich Himmler unter seinem Bett in seiner Wohnung in Tel Aviv gelagert. Sie waren schon fast in Vergessenheit geraten, als Rosenthals Sohn sie fand. Nach Berichten der "Welt" kaufte sie der Diamantenhändler David Lapa vor sieben Jahren für eine "symbolische Summe" und gab
  • 700 Leser

74 % noch nicht gelesen!