Lesen Sie weiter

Katholiken fordern Offenheit

Studie zur Sexualmoral soll veröffentlicht werden
Verbände der Katholiken in Deutschland haben die Bischöfe zu einem ehrlichen Umgang mit den Ergebnissen der Vatikan-Umfrage zu Familie und Sexualität aufgerufen. Der ab heute in Würzburg tagende Ständige Rat der Bischofskonferenz müsse die Resultate der Erhebung "ungeschminkt und ungeschönt" an Rom weiterleiten und in Deutschland veröffentlichen,
  • 606 Leser

34 % noch nicht gelesen!