Lesen Sie weiter

Vizeweltmeister: Happy-End nach jahrelanger Durststrecke

Coup in Liberec Es war der WM-Abend des 27. Februar 2009, ein wichtiger Tag in der späten Laufbahn des Martin Schmitt. Regentropfen liefen im Sauwetter von Liberec unablässig an seinem lila Helm hinab, als Martin Schmitt kommentieren sollte, was sich da Überraschendes ereignet hatte. Rucklige Anlaufspur "Das ist großartig, ich bin erleichtert. Das war
  • 569 Leser

78 % noch nicht gelesen!