Lesen Sie weiter

Seehofer schaltet sich ein

Staatsregierung will bei Weltbild vermitteln
Die bayerische Staatsregierung will offenbar bei der Suche nach einer Lösung für den angeschlagenen Augsburger Weltbild-Verlag mithelfen. Wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte, soll es unter der Führung der Staatskanzlei ein Arbeitstreffen aller Beteiligten geben, um Lösungswege auszuloten. "Weltbild ist ein zukunftsfähiges Konzept", sagte der bayerische
  • 602 Leser

38 % noch nicht gelesen!