NOTIZEN vom 27. Februar 2014

Berliner Literaturpreis Der Schriftsteller und langjährige DDR-Regimekritiker Hans Joachim Schädlich ist neuer Träger des Berliner Literaturpreises. Der 78-Jährige übernimmt damit zum Sommersemester zugleich die Heiner-Müller-Gastprofessur für deutschsprachige Poetik an der Freien Universität Berlin. Die mit 30 000 Euro dotierte Auszeichnung wird von der Berliner Stiftung Preußische Seehandlung vergeben. Beltracchi verkauft wieder Der verurteilte Kunstfälscher Wolfgang Beltracchi (63) malt wieder Bilder im Stile von Avantgarde-Künstlern. Einen "empfundenen Campendonk" habe er für 35 000 Euro verkauft, signiert mit "Beltracchi", sagte
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: