Lesen Sie weiter

Verhängnisvolle Aufrüstung

Anfänge Das syrische Chemiewaffenprogramm begann nach Informationen westlicher Geheimdienste in den 1970er Jahren mit dem Import chemischer Munition. Das arabische Land wurde bereits damals autoritär regiert und war politisch instabil. In den folgenden Jahren erwarb Syrien das Material und die Fähigkeit zur eigenständigen Produktion chemischer Kampfstoffe.
  • 439 Leser

48 % noch nicht gelesen!