Lesen Sie weiter

Bosch glaubt bei E-Werkzeugen an Russland

Trotz der anhaltenden Krise auf der Krim will die Elektrowerkzeug-Sparte des Technologiekonzerns Bosch in diesem Jahr weiter in den russischen Markt vordringen. "Wir sind im vergangenen Jahr in Russland mit 10 von insgesamt 22 speziellen Produkten neu auf den Markt gekommen und werden das Angebot in diesem Jahr ausweiten", sagte Geschäftsführer Henning
  • 732 Leser

73 % noch nicht gelesen!