Lesen Sie weiter

Lothar Späth und Ehefrau Ursula trennen sich

Der frühere Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Lothar Späth, und seine Frau Ursula gehen nach 51 Ehejahren getrennte Wege. Die 76-Jährige sei bereits vor einigen Monaten aus dem gemeinsamen Haus in Leonberg ausgezogen, meldete die "Bild am Sonntag". "Ja, ich lebe allein", sagte der CDU-Mann dem Blatt. Eine Scheidung sei aber kein Thema. "Mir geht
  • 634 Leser

72 % noch nicht gelesen!