Lesen Sie weiter

"Evidence" im Martin-Gropius-Bau

Zur Person Ai Weiwei wurde 1957 als Sohn eines berühmten chinesischen Dichters in Peking geboren. Wegen der langjährigen Verbannung seines Vaters wuchs er in der Mandschurei und in Xinjiang auf. Prägend für seine künstlerische Entwicklung war sein Leben in New York von 1981 bis 1993. Zurück in Peking, fiel der Bildhauer, Dokumentarfilmer, Aktions- und
  • 659 Leser

51 % noch nicht gelesen!