Lesen Sie weiter

Kartellamt macht Funke Auflagen

Die Funke Mediengruppe ist bei der Übernahme von Zeitungen und Zeitschriften von Axel Springer für 920 Mio. EUR einen entscheidenden Schritt vorangekommen. Das Bundeskartellamt stimmte nun auch dem Kauf der Fernsehzeitschriften zu - allerdings unter harten Auflagen. Da Springer den Markt für TV-Titel verlässt, verlangen die Kartellwächter Ersatz. Funke
  • 799 Leser

74 % noch nicht gelesen!