Lesen Sie weiter

50 Sicherheitskräfte bewachen Festakt

Gelächter und Pfiffe Die Polizei hatte sich bei der Eröffnungsfeier des Nationalparks auf mehr Unruhestifter eingestellt - doch es blieb vergleichsweise ruhig. "Es gab einzelne verbale Scharmützel zwischen Gegnern und Befürwortern", berichtet ein Polizeisprecher. Gegner des Nationalparks versuchten zudem, mit Pfiffen und Gelächter die Reden zu stören.
  • 426 Leser

51 % noch nicht gelesen!