Lesen Sie weiter

WM-SERIE: SÜDKOREA: Der Fluch der guten Tat Folge 9: Vierter Platz 2002 unter Guus Hiddink blieb die Ausnahme

Südkorea ist Dauer-Gast bei Fußball-Weltmeisterschaften. Zum neunten Mal haben sich die Asiaten für das wichtigste Turnier qualifiziert. Über sich hinausgewachsen sind die Koreaner allerdings nur einmal: Bei der Weltmeisterschaft 2002, die in Japan und im eigenen Land ausgetragen wurde. Von den eigenen Fans nach vorne gepeitscht, waren die nimmermüden

89 % noch nicht gelesen!