Lesen Sie weiter

KOMMENTAR: Der Pranger bringt es nicht

Das Internet ist eine großartige Sache. Es schafft die Großtugend Transparenz. Jeder kann zu allem seine Meinung und Erfahrung sagen. Ob das immer ein Segen ist? Als Pranger der Neuzeit bewährt sich das Netz jedenfalls prächtig. Deshalb will der Verbraucherzentrale Bundesverbandes-Chef, Klaus Müller, einen solchen Pranger für Falschberatung bei
  • 890 Leser

73 % noch nicht gelesen!