Lesen Sie weiter

NA SOWAS. . . vom 19. Mai 2014

Marihuana in Beton: Fahnder in Bayern und Sachsen-Anhalt haben einen internationalen Rauschgiftring zerschlagen und Marihuana im Wert von 50 Millionen Euro sichergestellt. Acht Bandenmitglieder sollen in den vergangenen Jahren 5,6 Tonnen Marihuana in neun speziell präparierten Betonquadern geschmuggelt haben. Die Quader wurden in Albanien, dem Herkunftsort
  • 506 Leser

15 % noch nicht gelesen!