Lesen Sie weiter

Strauss-Kahn als Film-Held

Skandal als Stoff Die Nachricht von der Sexaffäre um den ehemaligen Chef des Internationalen Währungsfonds, Dominique Strauss-Kahn, fiel vor drei Jahren mitten in das Festival von Cannes. Die Polizei hatte den Politiker wegen versuchter Vergewaltigung eines Zimmermädchens in New York verhaftet. Nun kehrte der Skandal zurück - als Filmstoff in "Welcome
  • 547 Leser

69 % noch nicht gelesen!