Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 19. Mai 2014

Portugal ohne Schirm Das langjährige Euro-Sorgenkind Portugal steht nach drei Jahren unter dem EU-Rettungsschirm finanziell wieder auf eigenen Beinen. Anlässlich des Ausstiegs aus dem 78 Mrd. EUR schweren Hilfsprogramm sicherte die konservative Regierung in Lissabon eine Fortsetzung der Reformpolitik zu. Sie präsentierte auch ein mittelfristiges
  • 851 Leser

84 % noch nicht gelesen!