Lesen Sie weiter

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 76)

Ich schüttelte fassungslos den Kopf und meinte, am besten wäre es, das Teufelselixier in den Ausguss zu kippen. "Dafür sind K.o.-Tropfen zu teuer", sagte Cord. "Man weiß ja nie, wofür sie mal gut sind. Notfalls kann ich sie auch wieder verkaufen." "Judith wird es doch auffallen, wenn das Zeug nicht mehr an seinem Platz steht" "So dumm, wie ihr denkt,
  • 665 Leser

92 % noch nicht gelesen!