Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 30. Mai 2014

Betrug zugegeben Fußball - Ex-Profi Thomas Cichon hat im Prozess um den Wettskandal von 2009 vor dem Bochumer Landgericht eine Spielmanipulation gestanden. Er habe am 17. April 2009 als Profi des VfL Osnabrück in der Zweitligapartie beim FC Augsburg (0:3) "nicht mit vollem Einsatz gespielt". Die Niedersachsen waren am Ende der Saison abgestiegen.
  • 529 Leser

85 % noch nicht gelesen!