Lesen Sie weiter

KOMMENTAR: Bewegung im Tarifstreit

Nicht wenige rieben sich die Augen, als der damalige Lufthansa-Chef Christoph Franz sein Unternehmen und damit auch sich in höchsten Tönen lobte. Sein Nachfolger Carsten Spohr mag sich damals seinen Teil gedacht haben. Heute ist klar warum: So rosig sieht es bei Europas größter Airline doch nicht aus. Sechs Wochen nach Franz" Abschied muss die Lufthansa
  • 800 Leser

72 % noch nicht gelesen!