Lesen Sie weiter

Steuertricks von Multis im Visier

EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia knöpft sich EU-Staaten vor, die es multinationalen Konzernen ermöglichen, mit Buchhalter-Tricks ihre Steuern herunterzurechnen. Gegen drei Länder eröffnete der Spanier jetzt ein Ermittlungsverfahren: Irland, Luxemburg und die Niederlande stehen aus Sicht der Brüsseler Behörde im Verdacht, den Großkonzernen Apple
  • 798 Leser

70 % noch nicht gelesen!