Lesen Sie weiter

17-Jähriger fährt Fußballfans an

Nach dem Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen die USA Donnerstagabend ist ein 17-Jähriger mit seinem Auto in eine Gruppe feiernder Fußballfans gefahren. Dabei wurden fünf Jugendliche leicht verletzt, wie die Polizei gestern mitteilte. Zu dem Unfall kam es, weil der jugendliche Autofahrer in Murrhardt (Rems-Murr-Kreis) einem anderen Wagen
  • 478 Leser

58 % noch nicht gelesen!