Keine lange Pause für die Weltmeister

Jetzt erst einmal nichts mehr wissen von Taktik, Balleroberung und Standardsituationen! Nach dem Weltmeister-Empfang in Berlin brechen die Helden um Kapitän Philipp Lahm in den Urlaub auf. Mindestens drei Wochen Pause bekommen die Nationalspieler von ihren Vereinen zugestanden. So werden die sieben Münchner Akteure erst rund eine Woche vor der ersten Pflichtaufgabe des FC Bayern in der kommenden Saison wieder im Training sein. Jürgen Klopp gibt seinen WM-Borussen ganze vier Wochen Urlaub. Sie sollen erst Mitte August wieder zum Kader stoßen und verpassen damit beide Sommer-Trainingslager. Am 15. August geht der DFB-Pokal dann in die erste
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: