Lesen Sie weiter

Hacker stehlen Daten und erpressen EZB

Hacker haben bei der Europäischen Zentralbank (EZB) Tausende Kontaktdaten geklaut und dann von der Notenbank Geld gefordert. Über ein Leck auf der EZB-Internetseite verschafften sich die Unbekannten vor allem E-Mail-Adressen von Journalisten und Seminarteilnehmern, wie die Währungshüter mitteilten. Die EZB versicherte, interne Systeme oder sensible
  • 765 Leser

72 % noch nicht gelesen!