Lesen Sie weiter

Militärschutz für Absturzstelle? Niederlande erwägen bewaffneten Einsatz in Ostukraine

Zur Sicherung der Absturzstelle von Flug MH17 in der Ostukraine schließen die Niederlande einen bewaffneten Militäreinsatz nicht aus. Nötig sei dafür aber die Zustimmung sowohl der Regierung in Kiew als auch der prorussischen Separatisten in der umkämpften Region, sagte Ministerpräsident Mark Rutte in Den Haag. Die Niederlande und Australien flogen
  • 566 Leser

36 % noch nicht gelesen!