Der Erfinder der "Appropriation Art" wird heute 65

Der Künstler Richard Prince wurde am 6. August 1949 im heutigen Panama geboren und wuchs auf in Braintree bei Boston (US-Staat Massachusetts). Nach dem High-School-Abschluss reiste er 1967 durch Europa. Aufs College ging er in Maine. 1973 zog er nach New York, wo er in der Beleg-Abteilung des Time Magazine arbeitete. Heute lebt er mit der Künstlerin Noel Grunwaldt und zwei Söhnen in der Gegend von New York. 1988 und 2007 war er an der Biennale in Venedig beteiligt, 1992 an der Documenta 9. Die Ausstellung "Its a Free Concert" im Kunsthaus Bregenz (Karl-Tizian-Platz) ist bis 31. August geöffnet: täglich 10-20, Do 10-21 Uhr; danach bis 5. Oktober
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: