Lesen Sie weiter

Schwerverletzte nach Schüssen bei Familienfehde

Mit gezielten Schüssen auf Angehörige einer Familie ist in Lüneburg eine seit mindestens vier Jahren schwelende Fehde eskaliert. Vor dem Klinikum der niedersächsischen Stadt wurden am Samstag nach Polizeiangaben drei Männer eines Familienclans angeschossen und schwer verletzt. "Sie sind Opfer eines gezielten Anschlags geworden", sagte Einsatzleiter
  • 486 Leser

65 % noch nicht gelesen!