Lesen Sie weiter

Dobrindt steht zu seinen Mautplänen

. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will die geplante Pkw-Maut trotz regierungsinterner Zweifel und Widerständen in der CDU durchfechten. "Ich habe nichts an meinem Plan zu ändern", sagte er im niederbayerischen Abensberg. Bedenken im Finanzministerium hinsichtlich der Einnahmen widersprach Dobrindt: "Es ist eindeutig, dass die Pkw-Maut
  • 567 Leser

73 % noch nicht gelesen!