Lesen Sie weiter

Notizen vom 23. September 2014

Schwere Luftangriffe Bei Luftangriffen der syrischen Regierungstruppen in der nordwestlichen Provinz Idlib sind nach Angaben von Aktivisten mindestens 42 Menschen getötet worden, darunter 16 Kinder. Das meldete die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Die Region ist weitgehend unter Kontrolle der syrischen Rebellen. Freiwillig nach Westafrika
  • 495 Leser

80 % noch nicht gelesen!