Lesen Sie weiter

Merck: Größter Zukauf in der Firmengeschichte

Es wird mit umgerechnet rund 13 Mrd. EUR die mit Abstand teuerste Übernahme in der Geschichte des Darmstädter Pharma- und Chemie-Konzerns Merck. Völlig überraschend kündigte Vorstandschef Karl-Ludwig Kley die Übernahme des US-Laborausrüsters Sigma-Aldrich für 17 Mrd. Dollar an. "Das ist nicht nur ein Meilenstein, sondern ein Quantensprung für Merck",
  • 726 Leser

73 % noch nicht gelesen!