Lesen Sie weiter

Feuerwehr in New York trauert

Drei New Yorker Feuerwehrleute, die nach den Al-Kaida-Terroranschlägen vom 11. September 2001 in den Ruinen des World Trade Centers im Einsatz waren, sind am selben Tag an Krebs gestorben. Die Männer im Alter zwischen 56 und 58 Jahren starben am Montag, wie die Feuerwehr jetzt mitteilte. Man zahle auch 13 Jahre nach dem Anschlag einen hohen Preis
  • 483 Leser

39 % noch nicht gelesen!