Lesen Sie weiter

Notizen vom 27. September 2014

Verwalten statt Fördern Die Jobcenter müssen zunehmend für die Förderung und Qualifizierung von Hartz-IV-Empfängern gedachte Finanzmittel für ihren eigenen Verwaltungsaufwand verwenden. Von 2010 bis 2013 sei die entnommene Summe von 13 Millionen auf 445 Millionen Euro gestiegen. Die Bundesagentur für Arbeit erklärt dies damit, dass das Verwaltungsbudget
  • 650 Leser

80 % noch nicht gelesen!