Lesen Sie weiter

Notizen vom 4. Oktober 2014

Tod in Sprengstofffabrik 15 Männer und Frauen (26 bis 59) sind getötet worden, als eine Sprengstofffabrik im Dorf Gorni Lom in Bulgarien explodiert ist. Sie stellt Sprengstoff für zivile Zwecke her und verschrottet Munition. Die Unglücksursache ist unklar. Die Sicherheit in der Fabrik ist mehrfach angeprangert worden. Und die Löhne liegen zum Teil ein
  • 505 Leser

81 % noch nicht gelesen!