Lesen Sie weiter

VfB verliert knapp

Stuttgart unterliegt Hertha BSC Berlin mit 2:3
Im Freitagsspiel der Fußball-Bundesliga hat sich Hertha BSC Berlin mit 3:2 (1:1) gegen den VfB Stuttgart durchgesetzt. Die Stuttgarter gingen in der 5. Minute durch Moritz Leitner in Führung. Doch Salomon Kalou glich für die Hertha in der 22. Spielminute per Foulelfmeter aus. Nach der Pause drängte der VfB, doch Kalou erzielte das 2:1 für Hertha
  • 452 Leser

43 % noch nicht gelesen!