Lesen Sie weiter

Helikopterabsturz endet glimpflich

Ein deutscher Hubschrauber hat sich bei einer Notlandung in den Tiroler Bergen mehrmals überschlagen. Der 63-jährige Pilot aus Bayern überlebte unverletzt, sein 42-jähriger Passagier erlitt nur leichte Verletzungen, berichtete die Polizei. Die beiden waren am späten Samstagnachmittag von Wiedergeltingen westlich von München gestartet. Nahe der
  • 663 Leser

43 % noch nicht gelesen!