Lesen Sie weiter

Kampf gegen Ebola

Hilfen für Westafrika Der IWF stellt 130 Mio. Dollar (103 Mio. EUR) für die drei betroffenen Länder bereit, die Weltbank mobilisiert 400 Mio. Dollar (317 Mio. EUR). "Wir machen Fortschritte, aber wir hinken immer noch hinterher", sagte Weltbank-Präsident Jim Yong Kim. "Die Lage ist heute schlimmer als vor zehn Tagen". Länder und Unternehmen, die helfen
  • 859 Leser

43 % noch nicht gelesen!