Lesen Sie weiter

Leute im Blick vom 15. Oktober 2014

Stephen Fry Der britische Schauspieler Stephen Fry (57, "The Hobbit") wünschte sich, dass das Mobiltelefon mit Kamera nie entwickelt worden wäre - wegen des Selfie-Wahnsinns. "Ich laufe die Straße runter und treffe auf eine Gruppe von Leuten, die ein Selfie mit mir will. Das sehen andere Leute und wollen auch eines", sagte Fry, der auch als Autor, Regisseur
  • 544 Leser

79 % noch nicht gelesen!