Lesen Sie weiter

Virus kann binnen zwei Stunden zum Tod führen

Krankheitsbild Die Seehundstaupe wird von einem Virus verursacht, das dem Erreger der Hundestaupe ähnelt. Es schwächt das Immunsystem der Tiere und macht sie so anfällig für Infektionen wie Lungenentzündung. Husten, Atemnot und Fieber sind typische Symptome. Ansteckung Fachleute gehen davon aus, dass wandernde arktische Arten wie Sattelrobben oder Klappmützen
  • 481 Leser

55 % noch nicht gelesen!