Lesen Sie weiter

Gabriel setzt auf Binnenkonjunktur

Bundeswirtschaftsminister erwartet 2014 nur noch ein Wachstum von 1,2 Prozent
Jetzt kassiert auch die Bundesregierung ihre Wachstumsprognose für das laufende Jahr. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel rechnet nur noch mit 1,2 Prozent, erwartet aber dennoch einen Beschäftigungsrekord.
  • 639 Leser

94 % noch nicht gelesen!