Lesen Sie weiter

Porsche-Prozess: Kläger müssen nachbessern

Im Gerichtsmarathon um den Übernahmekampf zwischen Porsche und VW muss die Klägerseite in dem größten Schadenersatzverfahren hierzulande nachbessern. Zum Auftakt des Verfahrens um fast 2 Mrd. EUR im Landgericht Hannover mahnte der Vorsitzende Richter Heinrich-Ullrich Kleybolte Präzisierungen der Zeugenliste der klagenden Investmentfonds an. In Hannover
  • 650 Leser

73 % noch nicht gelesen!